Fans, die gespannt auf die Veröffentlichung des Action-Rollenspiels   Cyberpunk 2077 warten, müssen etwas länger warten.

Der polnische Videospielentwickler CD Projekt Red gab am Dienstag bekannt, dass das Erscheinungsdatum des Spiels vom 19. November auf den 10. Dezember verschoben wurde.

“Die größte Herausforderung für uns besteht derzeit darin, das Spiel gleichzeitig auf der aktuellen Generation, der nächsten Generation und dem PC zu liefern. Dazu müssen wir 9 Versionen vorbereiten und testen”, schrieb der Entwickler in einer langen Nachricht auf Twitter. Beachten Sie, dass dies getan wird, während die Entwickler von zu Hause aus arbeiten.

“Da sich Cyberpunk 2077 zu einem Titel der nächsten Generation entwickelt hat, müssen wir sicherstellen, dass alles gut funktioniert und jede Version reibungslos funktioniert.”

Wenn diese Prozesse abgeschlossen sind, ist das Spiel auf allen Geräten verfügbar, von Xbox Series X bis zu Google Stadia, PC, PlayStation 5 und mehr.

Der Entwickler fuhr fort: “Wir sind uns bewusst, dass es unrealistisch erscheinen kann, wenn jemand sagt, dass 21 Tage in einem so massiven und komplexen Spiel einen Unterschied machen können, aber das tun sie wirklich.”

Cyberpunk 2077 spielt Keanu Reeves als technisch versierten Söldner, der in einer düsteren Welt arbeitet. Es war ursprünglich geplant, im April und dann im September und November vor diesem endgültigen Veröffentlichungsdatum im Dezember zu fallen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here