Es ist wieder einmal das Ende der Welt, wie wir sie in AHOY Comics ‘ Ash & Thorn kennen – außer dass das einzige, was zwischen Menschlichkeit und übernatürlicher Apokalypse steht, zwei ältere Frauen sind, die es lieber locker angehen und Kuchen backen möchten. alles in Betracht gezogen. Anlässlich der Veröffentlichung der gesammelten Ausgabe der gefeierten Serie bietet  eine erweiterte Vorschau sowie Kommentare des Kreativteams.

Der Titel der Serie bezieht sich auf ihre Hauptrollen: Lottie Thorn, die widerstrebende Retterin der Welt, und ihre Trainerin Lady Peruvia Ashlington-Voss. Beide sind weit entfernt von den traditionellen Helden, die das Publikum von solchen Geschichten erwartet, denn um es nicht allzu genau zu sagen, sie sind Septuagenarier – und sie sind wirklich zu müde für diese Art von Unsinn.

Laut Redakteurin Sarah Litt “passt die Serie perfekt zu AHOY. Sie ist eigenartig. Sie ist lustig.” Es ist auch, wie sie enthüllte, etwas, das DNA mit anderen AHOY-Titeln teilt. „Ähnlich wie bei Second Coming , zeigt es , was Sie tun können , wenn Sie an sich selbst glauben. Ganz ähnlich wie The Wrong Erde ,  Ash & Thorn schiebt den Umschlag für das, was einen Helden macht. Und wie Billionaire Insel , es ist eine Menge Monster bekam um die Welt zu zerstören – nur diese Monster sind etwas subtiler. Es ist alles, wofür AHOY steht. “

“Es macht immer Spaß, mit dem Auserwählten zu spielen, und wir scheinen nie müde zu werden. Abgesehen davon, dass es ähnliche Protagonisten und Themen zu geben scheint und ich diese Erwartung auf den Kopf stellen wollte”, sagte die Schriftstellerin Mariah McCourt gegenüber THR . “Ältere Charaktere schreiben zu können, ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, und es macht viel Spaß, ‘alltägliche’ Dinge wie das Backen mit Monstern, das Ende der Welt und das, was es bedeutet, wirklich ‘heroisch’ zu sein, gegenüberzustellen.” (McCourt sprach mit THR ausführlich über die Serie, als sie im Juni debütierte.)

“Wir sehen selten ältere Hauptfiguren, insbesondere Frauen, vertreten”, fügte der Künstler Soo Lee hinzu. “Es ist eine interessante Wendung, nicht nur für das Alter, sondern auch, weil sie mehr Lebenserfahrung und viel weniger Schwelle für Unsinn haben!”

“Ein wahrer Held kann sowohl in den Arsch treten als auch ein gemeines Gebäck backen”, scherzte die Cover-Künstlerin Jill Thompson, die sagte, dass Ash & Thorn  “zwei meiner Leidenschaften kombiniert, unsere Welt schützt und mit schönen und köstlichen Dingen unterhält.”

“Eines der brillantesten Elemente der Geschichte ist die Art und Weise, wie sie den Leser am Rande zwischen den Gegensätzen von dunklem Horror und helleren, ruhigeren Momenten ausbalanciert”, erklärte die Serienkoloristin Pippa Bowland. “Die Eröffnungsschlacht wird mit einer von Sonnenuntergang inspirierten Palette gefärbt, um diese Spannung von Hell und Dunkel von Anfang an zu suggerieren – wenn weiches, warmes Tageslicht uns nur für das bedrohlichere und kältere Gegenteil der Nacht verlässt. Später die Rosa in Lotties Die Häuser sind absichtlich weich und häuslich, um einen noch stärkeren Kontrast zu den dunkleren, kälteren blaugrünen Schattentönen zu schaffen, die auf Gefahr hinweisen, und Lovecraftian-Monster, die gleich um die Ecke lauern. “

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here